Aktuelles

Ankündigung: Feierlichkeiten 50-Jahr-Jubiläum 17./18.09.2016

Im kommenden Jahr 2016 wird die Sportunion Rainbach 50 Jahre alt. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, findet am 17. und 18.09.2016 eine 2-Tages-Veranstaltung auf der Sportanlage Rainbach statt.

Grafik Ankündigung 50 Jahr-Feier Union Rainbach

Festschrift zur 50 Jahrfeier ab sofort erhältlich

Unsere druckfrsiche Festschrift zur 50 Jahrfeier kann ab sofort bei den Funktionären der Sportunion erworben werden! Machen Sie davon regen Gebracuh es lohnt sich darin zu schmökern und einen Blick auf die vergangenen 50 Jahre zu werfen.

Foto Festschrift 50 Jahre Sportunion Rainbach

 

Souveräner Derbysieg gegen Sandl

Rainbach : Sandl 6:1 (1:1)

Sportplatz Union Rainbach, 100 Zuschauer, SR: Karel Hinterreither.

Tore: 0:1 Johann Riepl (19.Min), 1:1 Patrick Dreiling (34.Min), 2:1 Andreas Frühwirth (60. Min), 3:1 Marcel Salzbacher (64.Min), 4:1 Andreas Sitz (72.Min), 5:1 Marcel Katzmair (73.Min), 6:1 Mario Wagner (83.Min).

 

Nach dem unglücklichen 2:2-Unentschieden in der Vorwoche gegen Herzogsdorf hatte sich unsere Mannschaft für das Heimderby gegen den SV Sandl viel vorgenommen. Die Zuschauer bekamen dann ein torreiches Spiel mit einigen strittigen Schiedsrichterentscheidungen zu sehen.

Unglückliche Punkteteilung gegen Herzogsdorf

Rainbach : Herzogsdorf/N. 2:2 (1:0)

Sportplatz Union Rainbach, 125 Zuschauer, SR: Erwin Auer.

Tore: 1:0 Andreas Frühwirth (10.Min), 2:0 Mario Wagner (47.Min), 2:1 Daniel Pröll (54.Min), 2:2 Dominik Rabeder (89.Min).

Foto Mario Wagner Spielszene Rainbach/Mkr : Herzogsdorf

Mario Wagner war von Herzogsdorf kaum zu stoppen. 

Nach der 4:2-Auswärtsniederlage gegen die Union Oberneukirchen wollte unsere Mannschaft im Heimspiel gegen Herzogsdorf wieder drei Punkte nachlegen. Trotz einer guten Leistung sollte es am Ende aber nur für einen Punkt reichen.

Für den Bericht und die Fotos von umSchau.AT >>> bitte

Niederlage gegen Oberneukirchen

Oberneukirchen : Rainbach 4:2 (3:2)

Sportplatz Union Rainbach, 100 Zuschauer, SR: Thomas Pusch.

Tore: 0:1 Mario Wagner (3.Min), 1:1 Mario Wolfesberger (9.Min), 2:1 Stefan-Andreas Koll (11.Min), 3:1 Sebastian Gusenleitner (32.Min), 3:2 Lukas Affenzeller (35.Min), 4:2 Günter Mayrhofer (91.Min).

 

Dank zwei Siegen in Serie fuhr unsere Mannschaft mit viel Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel nach Oberneukirchen. Dennoch sollte man gewarnt vor der Heim-Elf von Trainer Markus Erbschwendtner sein, musste man sich doch im Herbst zuhause deutlich mit 0:3 geschlagen geben.

6 Punkte im Derby gegen Windhaag

Rainbach : Windhaag 3:0 (0:0)

Sportplatz Union Rainbach, 170 Zuschauer, SR: Alois Kern.

Tore: 1:0 Mario Wagner (73.Min), 2:0 Mario Wagner (81.Min), 3:0 Mario Wagner (92.Min).

 

Nach dem ersten Sieg im Kalenderjahr 2016 zuhause gegen Unterweitersdorf und einem spielfreien Wochenende empfing die Union Rainbach am vergangenen Samstag die Nachbarn aus Windhaag zum großen Derby. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn war ein Sprung ins gesichterte Mittelfeld der Tabelle möglich. Schlussendlich sollten zwei Einwechselspieler die Hauptdarsteller in diesem Spiel sein.

 

TISCHTENNIS: 1er-Mannschaft

 

Endergebnis der 1er-Mannschaft (Bezirksklasse)
Saison 2015/2016

Mit dem 5. Platz in der Tabelle kann die 1er-Mannschaft sehr zufrieden sein. Das Team bestehend aus Manfred Traxler, Erich Haider, Pepi Toth und Patrick Traxler spielte eine konstante Saison. Sie schafften es als einzige Mannschaft, den ungeschlagenen Tabellen-Ersten ein Unentschieden abzuringen!

Erfreulicherweise ist Pepi Toth auch in der Einzelrangliste vorne dabei und erreichte Rang 4!

1er-Team

TISCHTENNIS: 2er-Mannschaft

 

Endergebnis der 2er-Mannschaft (Kreisklasse)
Saison 2015/2016

Mit Rang 3 in der Tabelle hat die 2er-Mannschaft selbst nicht gerechnet und kann sehr stolz auf diese Leistung sein. Die Mannschaft bestehend aus Emmerich Wagner, Günter Leisch, Miroslav Machon und Klemens Wagner setzte sich als Saisonziel, zumindest im Mittelfeld mitzuspielen. Dass es schlussendlich zu einem Stockerlplatz reichte, bestätigte die konstant gute Leistung während der gesamten Saison.

Mit Klemens Wagner (5. Platz) und Emmerich Wagner(8. Platz) sind sogar 2 Spieler in der Einzelrangliste in den Top 10 vertreten.

2er-Team

TISCHTENNIS: 3er-Mannschaft

 

Endergebnis der 3er-Mannschaft (1. Klasse)
Saison 2015/2016

Guter 4. Platz in der Tabelle - damit kann die 3er-Mannschaft zufrieden sein. Das Team bestehend aus Thomas Pilz, Tobias Neunteufel, Christian Seidl, Abdullah Kapan, Thomas Sonnleitner, David Maier, Markus Wahlmüller und Philip Seidl musste oft mit dem Personal jonglieren. Der ausgeglichene Kader machte jedoch diesen guten Tabelleplatz möglich.

 

3er-Team

Endlich der erste "Dreier"

Rainbach : Unterweitersdorf 2:0 (1:0)

Sportplatz Union Rainbach, 120 Zuschauer, SR: Erwin Auer.

Tore: 1:0 Alban Pacoli (ET/26.Min), 2:0 Oliver Haiböck (52.Min).

 

Trotz zweier ansprechender Leistungen musste die Union Rainbach in den beiden Auswärtsspielen in Neumarkt und Treffling den Platz nach knappen Niederlagen jeweils als unglücklicher Verlierer verlassen. Im ersten Heimspiel des neuen Jahres sollte gegen die Union Unterweitersdorf endlich der erste Sieg eingefahren werden.

Foto 2.Klasse Nordmitte Rainbach : Unterweitersdorf

 Manuel Schnaitter hatte defensiv wenig zu tun und konnte sich so auch offensiv das eine oder andere Mal einschalten.

 

| 1-10 / 330 | nächste

Foto Historisches 15:0 auf Anzeigetafel 

Hier gehts zu unserem neuen

Grafik Gästebuch Union Rainbach

Grafok Fotopartner www.umschau.at 

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

Logo Unterhaus.at