Aktuelles

Die Herbstsaison der 2er-Mannschaft

Rainbach 2 in der Bezirksklasse

Stammkader: Klemens Wagner, Markus Wahlmüller, Thomas Pilz

Wechselspieler: Günter Leisch, Tobias Neunteufel, Thomas Sonnleitner

Die Mannschaft startete nicht optimal in die Saison, wurde aber im Laufe der Meisterschaft immer stärker. Schlussendlich stehen 4 Siege und 5 Niederlagen auf dem Punktekonto. Mit Platz 6 (von 10) steht das Team im Mittelfeld der Tabelle.

 

2er     Walli

Die Herbstsaison der 1er-Mannschaft

Rainbach 1 in der Regionalklasse

Stammkader: Pepi Toth, Manfred Traxler, Patrick Traxler, Erich Haider

Das Team spielte zwar ausgeglichen, die Saison war aber trotzdem etwas durchwachsen. Mit 4 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen liegt die Mannschaft derzeit auf Platz 7 (von 10) der Tabelle. Von einem möglichen Abstiegsplatz haben sie sich aber klar distanziert.

 

1er     Pazi

 

Sektion Fußball: Bericht Herbstsaison

Die Herbstsaison ist geschlagen.
Der Anpfiff zur neuen Saison startete gleich mit einem kleinen Highlight - dem Derby gegen Lasberg. Nach 90 Minuten verließ unsere Mannschaft den Platz verdient als Sieger. Der gute Einstand war somit geglückt. Der Erfolgslauf wurde mit zwei weiteren Siegen und zwei Unentschieden, in den ersten fünf Runden, prolongiert. Bitterer Beigeschmack waren teils schwere Verletzungen einiger Spieler.
Der Motor fing folglich durch die vielen Verletzungen und Kaderumbauten zu stottern an. Gegen St. Pantaleon kassierte man die erste, bittere Niederlage. Eine Woche später wurde auch die Festung Rainbach, nach beinahe zwei Jahren ohne Niederlage auf der heimischen Anlage, von Pabneukirchen mit einem 2:0 Sieg erobert.
Mit drei Unentschieden (Gutau, Mauthausen und Bad Kreuzen) in den nächsten Runden musste man in Anbetracht der Kadersituation zufrieden sein. Einen bitteren Nachmittag erlebte man in Bad Zell wo man mit einer 0:7 Klatsche nach Hause geschickt wurde. Auch im letzten Saisonspiel zog man gegen Schönau mit einem 1:3 Niederlage den Kürzeren.
Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass wir uns momentan auf Platz 10 befinden und somit im Mittelfeld etabliert sind.

Top in die Saison gestartet ist die Reservemannschaft. In den ersten sieben Spielen konnte man ebenso viele Siege einfahren. Gegen Gutau und Mauthausen setzte es zwei Niederlagen en suite – geschuldet der prekären Kadersituation. Gegen Bad Kreuzen kehrten die Jungs von Trainer Florian Köck auf die Siegerstraße zurück. Auch die letzten beiden Spiele konnten gewonnen werden und somit steht man zum Ende der Herbstsaison mit 30 Punkten auf Platz 3, zwei Punkte hinter dem Tabellenführer aus St. Oswald.

 

Tabelle: Kampfmannschaft:             OOEFV-1Liga-1NO/Tabelle

Tabelle: Reservemannschaft:          OOEFV-1Liga-1NordostReserve/Tabelle

Schachturnier der Sektion Schach

 

ACHTUNG     ACHTUNG    ACHTUNG                    

               Sportunion Rainbach Sektion Schach

 

2. Schülerligaturnier im Kreis Nord 2018/2019

 

Ausschreibung für das Amateur- Eltern- und Begleiterturnier in Rainbach

 

Näheres siehe SEKTION SCHACH

TISCHTENNIS - Zwischenbilanz

Wir befinden uns mittendrin in der Herbstsaison 2018/2019. Sechs von neun Meisterschaftsrunden sind gespielt. Zeit für einen kurzen Zwischenbericht:

 

Rainbach 1 (in der Regionalklasse 421):

Stammkader: Manfred Traxler, Patrick Traxler, Erich Haider, Pepi Toth

Die Mannschaft spielte bisher recht ausgeglichen und kann bisher zufrieden sein mit den Ergebnissen. Mit 3 Siegen, 1 Untentschieden und 2 Niederlagen liegt die Mannschaft derzeit auf Platz 5.

 

Rainbach 2 (in der Bezirksklasse 602):

Stammkader: Klemens Wagner, Thomas Pilz, Markus Wahlmüller

Wechselspieler: Günter Leisch, Tobias Neunteufel, Thomas Sonnleitner

Das Team konnte personell nicht immer aus dem Vollen schöpfen und blieb deshalb etwas hinter den erwarteten Ergebnissen. 2 Siege stehen den 4 Niederlagen gegenüber, somit steht die 2er auf dem 7. Tabellenplatz.

2er

 

Rainbach 3 (in der 1. Klasse 702):

Stammkader: Emmerich Wagner, Christian Seidl, Matthias Jahn

Wechselspieler: Günter Leisch, Tobias Neunteufel, Thomas Sonnleitner

Es läuft bisher perfekt in der 3er! 6 Siege und 1 Unentschieden feierten die Jungs und bleiben somit weiter ungeschlagen. Sie sind Tabellenführer in der Gruppe und untermauern somit ihre Aufstiegsambitionen!

 

Rainbach 4 (unsere Nachwuchsmannschaft in der 1. Klasse 702):

Stammkader: Philip Seidl, Fabian Jachs, Fabian Freudenthaler, Lukas Pühringer, Timo Zeiner, Samuel Lengauer

Wechselspieler: Rene Köck, Abdullah Kapan

Das erste Meisterschaftsjahr ist wie erwartet schwer und dient quasi als "Lernjahr". Auch wenn bisher noch kein Sieg herausschaute, zeigen die Jungs von Woche zu Woche viel Ehrgeiz und beweisen ihr Talent. Der erste Sieg wird sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.

 

Flohmarkt 2018

 Achtung Achtung Achtung

 

Fit für das Jahr 2019

 

Fit in das neue Jahr 2019 starten

Clemens Sonnleitner am 30-10-2018

 

Auch im neuen Jahr bietet die Sektion Fitness unter der Leitung von Daniela Lonsing wieder ein umfangreiches Kursangebot an. Für alle jene, die fit in das neue Jahr 2019 starten wollen, heißt es also gleich anmelden.

  

Hier geht es zum Kursangebot der Sektion Fitness: Kurse

Fit in den Herbst mit der Union Rainbach

Mit der Sektion Fitness der Sportunion Rainbach starten alle Rainbacherinnen und Rainbacher wieder fit in den Herbst. Das vielfältige Angebot vom Team rund um Daniela Lonsing richtet sich dabei wieder an Alt und Jung.

TISCHTENNIS-ORTSMEISTERSCHAFT 2018

 TT-OM 2018

NEU:

Jede(r) Firma / Sektion / Verein / Abteilung / Partei / Familie / Freundeskreis /... kann seinen eigenen, internen Bewerb austragen und den persönlichen Tischtennis-Champion küren.

- Es müssen mindestens 4 Teilnehmer sein

- Anmeldung für diese eigenen, internen Bewerbe bitte bis spätestens Samstag, 10. Februar 2018

- TT-Schläger werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt

 

Knappe Finalniederlage bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft

Eine tolle Leistung lieferte unsere junge Mannschaft bei der Freistädter Hallen-Bezirksmeisterschaft in Hagenberg ab. Sie erreichte in souveräner Art und Weise das Finale, wo der Landesliga Herbstmeister aus Pregarten wartete.

Foto Andreas Sitz Union Rainbach Bezirksmeisterschaft Freistadt in Hagenberg

Andreas Sitz und Co erreichten in Hagenberg das Finale bei der Bezirksmeisterschaft

Die SPG Pregarten wurde dabei ihrer Favoritenrolle gerecht und antwortete auf unsere 1:0 Führung mit drei Toren. Damit war der Drops qusi gelutscht. Der Anschlusstreffer von Andreas Frühwirth war leider nur mehr Ergebniskosmetik. Es war aber eine tolle Leistung, Gratualtion zum Vize-Bezirksmeistertitel!

zu den Fotos auf umSchau.AT >>>

Für das Endergebnis bitte

vorherige | 31-40 / 426 | nächste

VORSCHAU / TERMINE

 

  

Einladung, Wochenplan und Anmeldeschein für Fußballcamp 

 

 

 

Ankündigung/SCHACH:

 28.-30.6.2019 Jugend-Schachtrainingslager im "Fun-i-Versum" St. Oswald

(Ausschreibung-Jugend-Schach-Trainingslager-2019)

 26.4.2019       Start Mühlviertler Meisterschaft in Steyregg, 

 3.5.2019         3. Runde in Rainbach im GH Maurerwirt