Aktuelles

TISCHTENNIS-Sommerpause

Mit dem Beginn der Osterferien endet auch traditionell das Kinder- und Jugendtraining 2018/2019!
DANKE an alle Kids fürs Kommen und brave Trainieren! Und nun ab in die Tischtennis-Sommerpause...

 

Sommerpause

 

SCHACH

 

Schach-Mannschaftsmeisterschaft 2018/2019 abgeschlossen:

 

Lange Zeit konnte unsere 1. Mannschaft um den Titelkampf in der 1.Klasse Nord mithalten. Letztendlich wurde es doch nur Platz 3 so wie im letzten Jahr. Für unsere 2. Mannschaft galt das Motto "dabei sein ist alles" und sie kam leider vom Tabellenende nie weg.

Die erfolgreichsten und fleißigsten Spieler waren bei Mannschaft 1 Erich Grünberger, bei Mannschaft 2 Rasul Jafari.

 

 

       

 

Schul-Schachlandesmeisterschaft am 3.4.2019 in Linz:

 

Ein Lob an die von unserer Sektion betreuten Schach-Schüler Hossain Jafari und Abulfazl Rezaie: nach ihrer Übersiedlung nach Lasberg konnten sie auch dort Mitschüler für das Schachspiel begeistern und die VS Lasberg belegte bei der Schul-Schachlandesmeisterschaft auf Anhieb den 4. Platz unter 26 Volksschulmannschaften.

Unsere Übungsstunden in der VS Grünbach zeitigten ebenfalls Früchte. Mannschaft VS-Grünbach1 erreichte Rang 5, VS-Grünbach2 Rang 14.

 

 

Tischtennis-Rückblick auf Rainbach "1"

Die Tischtennis-Saison 2018/2019 ist vorbei. Ein Rückblick nun auf Rainbach 1 in der Regionalklasse

Stammkader: Pepi Toth, Manfred Traxler, Patrick Traxler, Erich Haider

 

Das Team hatte eine etwas durchwachsene Herbstsaison, bei der man beinahe sogar in die Abstiegszone gerutscht wäre. Eine wahrlich perfekte Frühjahrssaison von Pepi, Mandi, Pazi und Erich verhalf aber schlussendlich noch zum VIZE-MEISTERTITEL in der Regionalklasse! Aus 9 Spielen holten die Jungs unglaubliche 8 Siege und spielten 1x Remis, was schließlich zum 2. Platz reichte.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

Auch ein Blick auf die Einzelrangliste lohnt sich: Mit Pepi Toth als 3. und Mandi Traxler als 4. klassierten sich gleich zwei Rainbacher in den Top 10 aller Regionalklasse-Spieler!

1er

 

Tischtennis-Rückblick auf Rainbach "2"

Die Tischtennis-Saison 2018/2019 ist vorbei. Ein Rückblick nun auf Rainbach 2 in der Bezirksklasse

Stammkader: Klemens Wagner, Markus Wahlmüller, Thomas Pilz

Wechselspieler: Günter Leisch, Tobias Neunteufel, Thomas Sonnleitner, Abi Kapan

 

Die Mannschaft startete etwas holprig in die Saison, wurde aber im Laufe der Meisterschaft immer stärker und festigte sich im Mittelfeld der Tabelle.
Trotz (oder gerade wegen) des Ausfalls von Wahlmüller Markus in der gesamten Frühjahrssaison wuchsen die restlichen Spieler über sich hinaus und fügten zB dem Meister Sportunion Alberndorf 3 die einzige Saisonniederlage zu.
Platz 4 ist letztendlich die Belohnung für eine starke Saison der 2er.

 

Von der Tabellenspitze der Einzelrangliste lacht sogar ein Rainbacher: Klemens Wagner feierte gesamt 34 Einzelsiege und musste lediglich 4 Niederlagen einstecken, was ihm zum Sieger der Einzelrangliste macht.
Mit Thomas Pilz an Platz Nr. 6 hat sich ein weiterer Rainbacher in die Top 10 gespielt.

2er

 

Tischtennis-Rückblick auf Rainbach "3"

Die Tischtennis-Saison 2018/2019 ist vorbei. Ein Rückblick nun auf Rainbach 3 in der 1. Klasse

Stammkader: Emmerich Wagner, Matthias Jahn, Christian Seidl

Wechselspieler: Günter Leisch, Tobias Neunteufel, Thomas Sonnleitner

 

Für das Team lief die Saison perfekt und das gesteckte Saisonziel "Aufstieg" war eigentlich nie ernsthaft in Gefahr. Dass es sogar zum MEISTERTITEL reichte, ist natürlich umso schöner!
14 Siege, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage lautet die Bilanz dieser Saison - GRATULATION!

 

Die Einzelrangliste liest sich ebenfalls sehr gut! Emmerich Wagner holte den 3. Platz, der Youngster der 3er Matthias Jahn landete auf dem 5. Rang und ex aequo auf Platz 10 klassierten sich Christian Seidl und Günter Leisch.

3er

 

Tischtennis-Rückblick auf Rainbach "4"

Die Tischtennis-Saison 2018/2019 ist vorüber. Ein Rückblick nun auf Rainbach 4 in der 1. Klasse

Stammkader: Philip Seidl, Fabian Freudenthaler, Fabian Jachs, Lukas Pühringer, Samuel Lengauer

Wechselspieler: Timo Zeiner, Rene Köck

 

Die Jungs spielten heuer erstmalig Meisterschaft und schlugen sich wacker! Die erste Meisterschaftssaison gilt zwar als die Schwierigste, mit guten Leistungen und enormen Kampfgeist ließen sie aber Woche für Woche ihr Talent hervorblitzen.
Mit 2 Unentschieden (gegen Union Pregarten und Sportunion Bad Leonfelden) belohnten sich die Jungs selber und zeigen somit, wie viel Potential in dieser jungen Mannschaft steckt.

4er

 

Nachwuchs - Meisterschaftsbeginn

 

Nachwuchsfußball startet in Frühjahrssaison

 

 

 

Seit Wochen bereiten sich unsere Nachwuchskicker auf die Frühjahrsmeisterschaft vor. Von 01. April bis 22. Juni werden unsere 6 Nachwuchsmannschaften 47 Meisterschaftsspiele und 5 Turniere bestreiten. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer. Hier findet ihr die Spielpläne der einzelnen Mannschaften

 

 

 

                                    

 

 

 

                        Union  Rainbach  Im  Mühlkreis  Saison-2018-19/F-U17/Spiele

 

 

TISCHTENNIS

!! MEISTER DER 1. KLASSE !!


Die Rainbacher 3er-Mannschaft hat es geschafft! Das Team mit Günter Leisch, Emmerich Wagner, Matthias Jahn, Tobias Neunteufel, Christian Seidl und Thomas Sonnleitner verbuchte eine Traum-Saison!

Mit 14 Siegen, 1 Unentschieden und lediglich 1 Niederlage war die 3er die ganze Saison lang an der Tabellenspitze und konnte nun mit dem Sieg beim letzten Meisterschaftsspiel den verdienten Meistertitel endgültig fixieren!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die 3er!
Auf geht's in die Bezirksklasse!

3er

 

Start der Fußballsaison

 

DIE KUGEL ROLLT WIEDER!

 

Kommenden Sonntag steigt zum Rückrundenauftakt gleich der Schlager gegen Lasberg. Ein spannendes Spiel erwartet uns.

 

Kurzer Rückblick auf die letzten Wochen:
Am 21.1.2019 begann die 8-wöchige Frühjahrsvorbereitung. 
Neben Klopf Alexander, der den nach Freistadt abgewanderten Schwingshandl ersetzen soll, waren auch Hartl Dominik aus Windhaag und der Rückkehrer aus Freistadt, Payer Dominik, mit von der Partie. Zudem scheint mit Reichinger Michael, zuletzt SV Gallneukirchen, ein routinierter Ergänzungsspieler in der Kaderliste auf.

 


Neben 24 Trainingseinheiten standen auch 7 Testspiele am Programm welche, bis auf eines, alle gewonnen werden konnten.

 

Eine Rouchade gab es auch im Betreuerteam.
Anstelle von Hager Daniel schwingt nun Roth Roman das Zepter als Torwarttrainer und Dreiling Tanja unterstützt uns als Masseurin.

 

Von dieser Seite ein großes Dankeschön an Hager Daniel für seine jahrelange Tätigkeit im Verein.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung beim Bezirksderby.


 

Stockschützen - Einzelcup

 

Stockschützen Einzelcup 2018/19
Bereits zum 4. Mal wurde der sogenannte „Single-Cup“ der Herren in der Zeit von Anfang Dezember 2018 bis zum Finaltag am 08.03.2019 durchgeführt.
Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 20 Stockschützen, wobei 3 Mann aus Windhaag und einer aus Leopoldschlag teilnahmen, wurde der Bewerb in folgender Form durchgeführt:
·        Gruppenphase mit zwei 10-er Gruppen wobei im Grunddurchgang jeder gegen jeden spielte
·        Die ersten 4 Teilnehmer jeder Gruppe erreichten das Viertelfinale, das in K.O – Modus gespielt wurde. In dieser Runde wurden auch die Platzierungsspiele        (Rang 5-10).
·        Nach der Gruppenphase ergaben sich folgende Viertelfinalpaarungen:
-        Friesenecker Wolfgang – Affenzeller Herbert:               10-6
-        Foisner Gerhard – Wurm Ernst                                      10-2
-        Grünberger Karl – Schlechtl Martin                                10-6
-        Duschlbauer Hannes – Niederberger Alfred                  9-3
Im Viertelfinale setzen sich alle Spieler der Gruppe B durch, was folgende Halbfinalpaarungen ergab:
-        Grünberger Karl – Friesenecker Wolfgang                     10-0
-        Foisner Gerhard –Duschbauer Hannes                         10-4
Auch das Spiel um Platz 3 war eine eher einseitige Angelegenheit, wo sich Friesenecker Wolfgang gegen Duschlbauer Hannes mit 10-2 durchsetzte.
Das abschließende Finale am 08.03.2019 entschied der an diesem Tag konstantere Spieler, Karl Grünberger, mit 9-5 für sich.
Karl Grünberger ist somit, mit 2 mal Platz 1 und 2 mal Platz 2, der erfolgreichste Spieler dieser Bewerbe.
Nicht nur aufgrund der Ergebnisse kann sich Karl Grünberger als „Mister Single-Cup“ bezeichnen. Seit Einführung der Bewerbe führt Karl die Einteilung und Auswertung durch, und war auch als Bahnrichter oftmals im Einsatz, wofür ich mich recht herzlich bedanken möchte.
Weiters möchte ich mich noch bei folgenden Personen namentlich bedanken:
-        Erich Grünberger: Kantinenchef
-        Blöchl Gottfried: Hallen- und Kantinenpflege
-        Greul Dietmar: Sponsoring des Hauptpreises
-        Friesenecker Wolfgang: Sponsoring Pokale
-        Duschlbauer Hannes: Sponsoring Medaillen
-         
Vielen Dank noch an alle Beteiligten dieses Bewerbes für die Teilnahme und den Einsatz als Bahnrichter.
Aufgrund der Beliebtheit dieses Bewerbes und der guten Trainigsmöglichkeit unter Wettkampfbedingungen, wird der Single-Cup mit großer Wahrscheinlichkeit in der Saison 2019-20 durchgeführt werden.

| 1-10 / 426 | nächste

VORSCHAU / TERMINE

 

  

Einladung, Wochenplan und Anmeldeschein für Fußballcamp 

 

 

 

Ankündigung/SCHACH:

 28.-30.6.2019 Jugend-Schachtrainingslager im "Fun-i-Versum" St. Oswald

(Ausschreibung-Jugend-Schach-Trainingslager-2019)

 26.4.2019       Start Mühlviertler Meisterschaft in Steyregg, 

 3.5.2019         3. Runde in Rainbach im GH Maurerwirt